Sardinien 2015

Nach etlichen Jahren hatten wir wieder einmal Sehnsucht nach dem Mittelmeer. Wir waren auf Sardinien. Gewohnt haben wir in dem Grand Hotel Poltu Quatu an der Costa Smeralda. Das Hotel ist Superklasse!

Beim Hotel und der von uns bewohnten Junior Suite gab es nichts zu beanstanden - Volle Punktzahl !!

In dem großen Pool konnten wir uns richtig auspowern

Besonders gut hat uns gefallen, das Frühstück direkt am Sporthafen einzunehmen 

Die drei Restaurants am Hotel waren alle "First Class". Hier Restaurant Tanit

Da läuft einem doch dass Wasser im Mund zusammen, oder?

Den Abend haben wir immer an der Hafenbar ausklingen lassen - Kampf der Unterhopfung !!!!

Per Shuttelbus des Hotels zum Grande Pevero Strand icl. Liege, Schirm und Badetuch, einfach Klasse

Zu einem Super Strand gehört natürlich auch eine Super Strandbar

In der Nachbarschaft des Hotels liegt Porto Cervo, der Ort ist einen Ausflug wert

Man kann am Hafen sehr schön bummeln gehen

Wer die Anschaffung einer Yacht plant, kann hier schöne Anregungen finden - wir brauchen gerade keine

Und nicht vergessen: den Sundowner gibt's an der Hafenbar

Im Nachbarort das Restaurant "Sardo" hat uns besonders gut gefallen, hier waren wir zweimal

Der Schwertfisch hat es Herrn Günni besonders angetan

Der Pool am Abend - sehr schön

Ein Ausflug nach Palau lohnt sich, hier gibt es einiges zu sehen

Vom Hafen in Palau fahren sehr viele Schiffe zu den Nachbarinseln, z.B. nach Magdalena u. Caprera

Im Restaurant sitzt Günni Tours gerne in der ersten Reihe

Der "Starter" Thunfischtartar hat uns besonders gut geschmeckt

Das ist der Grund, warum wir nach Sardinien wollten: blauer Himmel, super Strände und kristallklares Wasser

Ein Abend am Hafen, da kann man schnell romantische Gefühle bekommen

Auf der Hochterrasse des Restaurants Skipper in Bahia Sardina haben wir einen tollen Abend verbracht

Abends werden die Felsen von der letzten Abendsonne angestrahlt

Schwertfischcarpaccio in Mochito - einsame Spitze !!!

Sehr einladend - einer von 100.000 schönen Orte auf Sardinien

 Da gibt es nichts zu überlegen: Sardinien wir kommen wieder

Druckversion Druckversion | Sitemap
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub