2020 Malcesine

Wir waren wieder einmal am Gardasee in Malcesine.

Gewohnt haben wir im Hotel Capri, wir waren wieder begeistert, uns hat es an nichts gefehlt.

Die wunderbare Aussicht auf den See von unserem Balkon und der Terrasse begeistert uns jedes Mal.

Hier beim Frühstück.

Der Pool und seine Lage ist einfach super

Der Weg über die Promenade zur Altstadt ist wunderschön

Am ersten Abend haben wir im Restaurant St. Niklaus direkt am See gegessen.

Der Vorspeisenteller Antipasti Gardasee ist genau nach Günnis Geschmack

Das ist für uns Urlaub - Abendstimmung mit einem Fläschchen Lugana

Am Hafen gibt's noch einen Absacker

Morgens mit solch einem Ausblick vom Balkon aufzuwachen, das hat schon etwas

Die  Aussicht nach Norden ist genauso schön

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Unsere Badestelle ist noch schön leer.

Im Gardasee zu schwimmen ist sehr angenehm.  

Nach dem Schwimmen sind Flüssigkeitsverluste sofort auszugleichen

Die Vorspeise im Restaurant BuongiornoBuonasera ist wie ein Gemälde, einfach köstlich 

Und zum Abschluss einen Grappa vom Haus

Wenn wir die Zeit finden, beobachten wir am Hafen mit einem Kaltgetränk das Treiben 

In Coronazeiten wird auf der Fähre bei jedem Passagier die Körpertemperatur geprüft

Unser Platz in der ersten Reihe, wir versorgen uns mit Vitaminen und Mineralien

Auch im Urlaub wird regelmässig Sport betrieben.

Abends auf der Terrasse mit Blick auf Limone, da freuen wir uns das ganze Jahr darauf 

Lazise war uns, da Markt war, zu voll. Bardolino ist aber ein mindestens gleichwertiger Ersatz 

Das Cafe Italia hat den 1. Preis in der Kategorie "Knabbersachen zum Getränk" gewonnen.

Nachdem der gemischte Vorspeisenteller serviert wurde, haben wir die Knabbereien schnell zurückgehen lassen

In den Gassen von Bardolino kann man sehr schön bummeln

Und wieder die wunderschöne Promenade in Malcesine

Die Terrasse des Hotel Malcesine ist sehr schön neben dem Hafen gelegen

Herr Günni ist sehr zufrieden mit dem Gang der Dinge - Kampf der Unterhopfung

Wenn die Sonne hinter den Bergen versinkt bleibt die Wohlfühlstimmung erhalten

Und abends ein Gin Tonic an der Tabasco Bar, das hat was. Freiheit für Kuba !

Uns zieht es immer wieder zur Badestelle

Ohne Worte

Im Restaurant Marinaio waren wir zum ersten, aber nicht zum letzten Mal.

Man sitzt dort sehr schön

Pulpo ist immer wieder ein Genuss

Abendstimmung am Gardasee

Wessen Herz bei dieser Stimmung nicht aufgeht, hat irgendetwas verkehrt gemacht.

Ein Ausflug nach Riva lohnt sich immer 

Die Anlagen sind wie überall am Gardasee sehr gut gepflegt

Am Hafen von Riva kann man sehr gut sitzen

Taverna dei Capitani, eine feste Adresse für unsere Gardaseeurlaube

Wir freuen uns auf den schönen Abend

Dieses Mal speist Christel als Vorspeise Pulpo

Herr Günni hat eine Fischsuppe vom Allerfeinsten

Thunfisch mit Pistazienkruste, super

Die Tabasco Bar zieht uns immer magisch an

Am letzten Tag in Malcesine gehts noch einmal ins Wasser

Am letzten Abend sind wir noch einmal am Hafen am Hotel Malcesine

Es ist immer wieder schön, den Schiffen zuzusehen

Prost Günni, ein schöner Urlaub

So ein Meeresfrüchtesalat ist ein gelungener Einstieg

Und wieder ein perfekter Abend

Das letzte Frühstück am Gardasee nehmen wir wieder auf der Terrasse ein

Das war wieder ein schöner Urlaub am Gardasee. Auf nach Schenna - wir freuen uns sehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub