Olang 2018

Wir waren 2018 mit Freunden zum 16. Mal im Alpin Hotel Keil zu Gast und haben uns sehr wohl gefühlt.

 Wir danken Lukas Brunner und sein Team.

Zu Beginn unseres Urlaubs machen wir immer einen Spaziergang nach Gassl.

An der Kronplatzspitze erwartet uns die 16 t schwere Friedensglocke, sie läutet jeden Tag um 12 Uhr

Im Corones gibt's einen Willkommensbombadino

Herr Günni möchte hier nicht zurückstehen

Im Skistadel wird dann eine Dienstbesprechung durchgeführt

Am nächsten Tag gehts für uns auf die noch leeren Pisten

Wir belohnen unsere guten Leistungen in der Geiselsberger Hütte

Zum Apres Ski geht's wieder in den Skistadel, eine sehr angenehme Lokalität

Da das Wetter mitspielt geht's weiterhin auf die Piste, Christel läßt es laufen

Christel ist sehr zufrieden

Die Bivacco Hütte an der Furcia-Abfahrt ist für uns eine der schönsten Hütten am Kronplatz

An der Bivacco Hütte sitzt man in der ersten Reihe

Der Brunecker Weihnachtsmarkt ist einer der schönsten in Südtirol - die anderen haben den Zug verpasst

Die Stimmung ist wirklich weihnachtlich

Das Speckmuseum hat im Keller einen größeren Schinkenvorrat, für Herrn Günni ein schöner Ort

Wo Speck ist, ist Käse nicht fern - und was für Käse, *****

Vor der Heimfahrt noch einen schmackhaften Glühwein

Ein Besuch bei Toni gehört zu einem Olang Urlaub dazu, Toni hat immer viel zu erzählen

Die Technikgruppe hat sich von den Schussfahrern getrennt und feilt an ihrem Stil

Noch sind die Pisten schön leer und man kann das Skifahren in vollen Zügen geniessen

Alles zur vollsten Zufriedenheit

Auch die Marschner Abfahrt wartet auf Skifahrer 

Ideal gelegen, die Geiselsberger Hütte

Alles hat gut geklappt, jetzt geniessen

Ein Teil der Gruppe besucht Abends die Tolder Coctail Bar, sehr gemütlich

Wir besuchen einmal die Lorenzi Hütte auf der Talabfahrt

Paar des Monats

Und in Gassl wartet wieder die Belohnung auf uns

Und wieder haben wir versucht zur Brunstalm zu wandern

Und wir sind wieder nur bis zur Grillhütte gekommen, vielleicht kommen wir nächstes Mal weiter

Es ist ein Junge, wir taufen ihn 'Sonntag"

Zufriedene Wanderer

Herr Franz prüft den Bombadino, rühren, nicht schütteln

Und noch einmal Toni - die Runde geht aufs Haus - danke  

Auf den Weltfrieden und .........................

Heiligabend auf Zimmer 307

Heiligabend lädt Lukas seine Gäste zum Punsch ein - sehr schmackhaft

Am 1. Weihnachtstag fährt ein Teil der Gruppe zum Antholzer See - eine gute Alternative zum Skifahren 

Bei strahlendem Winterwetter ein echter Genuss, der Antholzer See

So stellen wir uns einen Weihnachtsspaziergang vor, volle Punktzahl 

Du bist das Land, dem wir die Treue halten, weil Du so schön bist, mein Tiroler Land

Am 2. Weihnachtstag sind alle da, wir fahren kein Ski mehr und geniessen die Gondeln

Christels Geburtstag feiern wir in der Herzel Hütte

Das Geburtstagskind

Die anderen fahren noch Ski, wir geniessen die Zweisamkeit

Wir freuen uns aber auch sehr, wenn die Freunde dabei sind

Das war wieder ein wunderschöner Urlaub - Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

Druckversion Druckversion | Sitemap
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub