Malcesine August 2013

Im August 2013 sind wir wieder im Hotel Capri in Malcesine am Gardasee. Wie im letzte Jahr waren wir wieder mit dem Hotel sehr zufrieden. Die perfekte Lage am See und in der Nähe der Altstadt, aber auch das Team des Hotels, Alles war super.

Wir haben die Superaussicht von der Terrasse beim Frühstück und am Abend sehr genossen.

Wir haben sofort die GünniTours Badestelle im Nachbarort - 15 Min. Strandpromenade entlang - aufgesucht

In dem relativ warmen und glasklaren Wasser fühlen sich die Damen sehr wohl

Der Rückweg von unserer Badestelle ist für sich schon ein Genuss, im Hintergrund Malcesine

Die Osteria Alla Rosa ist sehr gemütlich, das Essen war super

Man sieht den Herrschaften Ihre Vorfreude auf das tolle Essen an

Die Pasta mit Meeresfrüchten sind allererste Klasse

Der Rückweg von der Altstadt zum Hotel ist am Abend sehr romantisch

Um den Bildungshorizont der GünniTours Teilnehmer zu erweitern waren wir in Bardolino

Auf Vorschlag der Geschäftsführung wird Nachmittags Karten gespielt-Kampf der Unterhopfung

Die Abende auf der Terrasse setzen Glückshormone frei

Die Abende am Hafen bei Vollmond sind ebenfalls außergewöhnlich schön

Bei soviel Schönheit dürfen Franz-Josef und Günni nicht fehlen - Hier bei einer Dienstbesprechung

Ein Ausflug nach Riva lohnt sich immer, hier kann man schön bummeln gehen

Auch in Riva unterstützen wir die heimische Wirtschaft - die Damen haben sich Dinges bestellt

Hier sehen wir zwei glückselige Teilnehmerinnen - GünniTours immer ein Erfolg !!!

Auf Sonne bis zum 06. Oktober, Weltfrieden und d. T. - Sambuca hilft 

In dem Restaurant am Hafen sitzt man in der ersten Reihe - Wir freuen uns auf den Abend

Nach einem vorzüglichen Essen lassen wir die tolle Atmosphäre auf uns wirken

 Wenn am Abend in Malcesine die Sonne im Berg versinkt, ja, dann kommen wir in Form

Um auch den Bergbewohnern moralischen Rückhalt zu geben, besuchen wir den Ledro See

Nach einer ausgiebigen Rundfahrt besuchen wir Tremonsine - gegenüber liegt Malcesine 

Bei GünniTours wird körperliche Ertüchtigung großgeschrieben - Schwimmen an der Strandpromenade

Zum Abschluss kommt die Kultur nicht zu kurz - Blueskonzert - Morgen geht es nach Schenna

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub !!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub