Olang 2011 / 2012

GünniTours ist 2011 bereits das 10. Jahr über Weihnachten im Alpinhotel Keil

 Traditionsgemäß wird auf Zimmer 31 ein Willkommensdrink eingenommen

Christel und Günni freuen sich auf einen wunderschönen Urlaub

Abends sind Überstunden angesagt: Dienstbesprechung

 

 An Heiligabend lädt Lukas seine Gäste zu Glühwein und Plätzchen ein - ein Genuss

Jetzt geht's los, der erste Skitag, die Pisten gehören uns

Die frühe Anfahrt macht sich bezahlt, die Pisten sind bis zum 2. Weihnachtstag noch leer

Bei herrlichem Sonnenschein sitzt man an der Oberegger Hütte perfekt

 Die nach Ankunft von Sandra und Robert angesetzte Dienstbesprechung verläuft sehr harmonisch,  man beachte die "Greuel"-Kerze, sie macht ein friedliches Klima

Wanderwartin Christel ist mit den Leistungen der Gruppe zufrieden

Robert zielt auf die 3x20 Sektion - vorbildliche Haltung, Franz kann's nicht glauben

Der Fachmann staunt, der Laie wundert sich, Franz beim Poolbilliard

 Die Abfahrt "Sonne" eignet sich hervorragend zum Techniktraining

Die Bivacco-Hütte ist eine der bestgelegenen Hütten 

 Ein Freund, ein guter Freund, das ist das beste was es gibt auf der Welt - es gibt nichts zu meckern

Paar des Tages - Sandra und Robert - auf dem Piz La Villa

Die Abfahrt nach Corvara bietet ein phantastisches Panorama

Die Negerhütte wird ab sofort in das GünniTours-Programm aufgenommen

Für Spitzenskifahrer gehört eine ausgewogene Ernährung zu den Selbstverständlichkeiten: Vitamine, Mineralien und Obst - auf Weltfrieden, blauen Himmel und d. T.

Zum Abschluss eines perfekten Skitages stürzt sich ein Teil der Truppe die Grand Risa herunter

Ein echter Profi: Francesco, immer gut gelaunt - Wir freuen uns immer, ihn zu sehen - perfetto

Der jährliche Ausflug nach Bruneck - Klostereck - war wieder ein voller Erfolg

Wie üblich, wird im Klostereck die Qualität des Grappa geprüft: Summa cum laude - 5 Sterne

Same procedure as every year, eine Wanderung zur Brunstalm, bei Neuschnee eine tolle Sache

Die Geschäftsführerin Claudia führt uns durch einen Zauberwald

Wie in jedem Jahr sind wir wieder nicht an der Brunstalm angekommen - sondern spontan an der Picknickhütte eingekehrt

Drei Damen im Schnee 

GünniTours bedeutet Zufriedenheit und Glückseligkeit - hier ist der Beweis

Ein Insidertip: Würstel-Hans ......... und danach geht's zu Tonis Weinbar - klasse !!!

Der Silvesterabend wird mit einem Umtrunk im Pub begonnen - Lukas lädt seine Gäste hierzu ein

Auf einen gelungenen Abend - zum Wohle

Wie in den Vorjahren reichte Lukas um 1:00 Uhr in der Küche gefüllte Schweinefüsse mit Linsen und Lambrusco - das bringt Glück - uns in dieser Nacht jedoch nicht, als wir im Pub weiterfeiern wollten, wurde dieser gerade dichtgemacht, für die Silvesternacht um 1:30 Uhr für uns viel zu früh - Lukas hat versprochen, das dies im nächsten Jahr nicht wieder passiert - der einzige Mangel in einem ansonsten perfekten Urlaub.

Christian verbreitet im Pub gute Laune

Ergiebige Schneefälle versprechen für den nächsten Tag Super Pulverschneeabfahrten

Der Skikurs hat doch etwas gebracht - die Gruppe steht schon perfekt

Wir konnten Herrn Toni überreden, nochmals sein berühmtes Bruscetta zu komponieren - ein schöner Abschluss des Urlaubs - wir freuen uns schon auf den nächsten Skiurlaub im Dezember

Druckversion Druckversion | Sitemap
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub